Über uns

Auf der Suche nach einem Weg mit dem Rauchen aufzuhören, fand ich einen Artikel in einer Zeitschrift über eine Elektronische Zigarette. Der Autor hat sie getestet und fand sie doch recht gut. Also ging ich auf die Suche und fand je einen Shop in Holland und Belgien. Die Geräte sahen noch aus wie echte Zigarette und waren auch sehr teuer. Das war 2009; in der Schweiz gab es keine echten Angebote und da hatte wir die Idee, bessere Geräte zu importieren und anderen Rauchern Zugang zu verschaffen. 2010 gründeten wir Vapsmoke und seit dem verkaufen wir mit Leidenschaft E-Dampfgeräte. Zuerst online und mittlerweile in zusätzlich drei Filialen in der Schweiz.