Cotton & Cable Liquide mit dem gewissen Etwas

von Admin

Cotten and Cable Liquide

Es gibt sie noch, die kleinen Hersteller, welche viel Zeit und Liebe in Ihr Produkt stecken. Und so fingen Jenny und Lee Knighting 2016 an, mit Aromen zu tüfteln, um ein leckeres Liquid zu mischen, welches es so noch nicht auf dem Markt gab. Aus einem wurde eine ganze Linie und dank der grossen Beliebtheit, wurde aus der kleinen Heimmanufaktur eine kleine Firma, welche Ihren Sitz im Stadtteil Sutton im Süden von London hat. Das erste Ihrer Liquide bestand aus einer leckeren Aromenmischung nach Meringue, Sahne und Beeren und wurde unter dem Namen Eton Mess vertrieben.

Wir durften die sympathischen Menschen, die hinter dem Namen stehen, an einer Messe kennenlernen und Ihre Liquide dort testen. Nach kurzer Skepsis betreffend Namen wie: Buttermint, welches wir dann auch zuerst probierten und uns voll überzeugte, mussten wir dann die ganze Linie durch dampfen. Buttermint, Eton Mess oder gar Pornstar Martini sind nur drei Ihrer derzeit 14 Sorten, welche produziert werden. Wobei das letzt genannte keinen anrüchigen Hintergrund, sondern nach dem bekannten Cocktail benannt ist, dessen Geschmack nachempfunden werden sollte. Ihnen nun eine Empfehlung abzugeben, welches das beste Liquide der Linine ist, wäre fast unmöglich und so empfehlen wir Ihnen, bei uns vorbei zu schauen, wo Sie die herrlichen Mischungen testen können.

Zurück